DAS EVO NETZWERK

Gemeinsam vernetzen wir die Welt.

Was sind Mischformer?


Unser Gehirn

Die unterschiedlichen Funktionen des Gehirns sind in verschiedenen Ebenen angesiedelt. Funktionen wie beispielsweise Wahrnehmung, Sprache, Bewegung, Intuition, Logik, Emotion und Analyse, werden von verschiedenen Bereichen im Gehirn ausgeführt.  Wir unterteilen das Gehirn in zwei Hälften. 

Die Hemisphären nennen sich Sprachgehirn und Gestaltgehirn.

Bei den meisten Menschen sind die Schreibhand und das Sprachgehirn auf derselben Seite. Diese bezeichnen wir als "konsequente Typen".




Die revolutionäre Art der Gehirnstruktur


5% aller Rechtshänder und 70% aller Linkshänder, haben eine mischformartige Gehirnstruktur. Das sind ca. 10-15% aller Menschen: 

von 20 Menschen sind mindestens zwei "Mischformer".

Das bedeutet, in jeder Schulklasse und in jeder Kindergartengruppe sind mindestens zwei Mischformer. 



Diese Art der neurologischen Schaltungen, ist angeboren und kann mithilfe der Evolutionspädagogik herausgefiltert werden. Gezielte Übungen unterstützen den Informationstransport zwischen den Gehirnhälften und verringern die Reizüberflutung, Hochsensibilität, Stressanfälligkeit und Datenüberflutung.



Einige Kennzeichen für Mischformer:



Der mischformartige Gehirntyp, ist notwendig für die Weiterentwicklung der Welt. Mischformer entdecken in ihrem breiten Wissensrepertoire bahnbrechende Erfindungen und können die Welt bewegen. 


Es ist essenziell für jeden einzelnen von uns, zu wissen, welche Gehirnstruktur wir in uns tragen.